Auftaktveranstaltung „Digitaler Anordnungsworkflow“

Am 20.März 2018 sowie am 21.März 2018 finden in Berlin die ersten Auftaktveranstaltungen „Digitaler Anordnungsworkflow“ zur Umsetzung der E-Rechnungsverordnung statt.

Mit der Veranstaltung sind Verwaltungen angesprochen, welche sich im Rahmen des H&H Anschreibens „E-Rechnung“ aus  dem November 2017 für den KickOff „Digitaler Anordnungsworkflow“ im 1. Halbjahr 2018 ausgesprochen haben.

Themenschwerpunkte:
Dokumentenmanagementsysteme (Archivierung als Grundlage für die Digitalisierung)

  • Vorgaben H&H
  • Anbindung an proDoppik

Weitere Komponenten des Workflows (Technischer Umfang des Projektes)

  • proDoppik Lizenzen
  • Scan- und Texterkennungssoftware
  • digitales Signaturverfahren

Organisatorische Anpassung der Verwaltung (Vorbereitungen, die zu treffen sind)

  • Umfang des Projektes
  • Erhebung Ist-Zustände
  • Ermittlung Soll-Zustände
  • Digitale Belegablage
  • Zeitlicher Rahmen

>> zur Anmeldung im H&H Webshop