proDoppikproDoppik Übersicht

Die proDoppikproDoppik ist eine modular aufgebaute Software für ein kommunales Finanzwesen.

Es damit kann ein doppisches als auch ein kamerales Rechnungswesen abgebildet werden.

Zielgruppen für die proDoppikproDoppik sind:

  • Kommunale Gebietskörperschaften

    • Städte
    • Gemeinden
    • Samtgemeinden, Ämter, Verwaltungsgemeinschaften und Verwaltungsverbände
    • Kreise

  • Kommunale Eigenbetriebe (Versorgung-, Abfallentsorgungs-, Wirtschaftsbetriebe u. ä.)
  • Sonstige Gebietskörperschaften und Organisationen, die ihr Rechnungswesen nach den Grundsätzen des Gemeindehaushaltsrechts organisieren.

Die proDoppikproDoppik umfasst folgende Module (>>siehe auch Leistungsverzeichnis):

  • Rechnungswesen

    • Automatische IST-Zuordnung
    • Barkasse

  • Vollstreckung
  • Anlagenbuchhaltung inkl. Inventurunterstützung
  • Verwaltung von Krediten und Darlehen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Zeit- & Mengenerfassung
  • Verbrauchsabrechnung
  • Abfallgebührenabrechnung
  • Bauhof & Betriebe (Auftragsmanagement/Lagerwirtschaft)
  • Rechnungsworkflow/ Rechnungseingangsbuch
  • Anordnungsworkflow
  • WEB-Auskunft
  • ... zur ausführlichen Leistungsbeschreibung

Durch Zusatzkomponenten kann die Anbindung an Dokumentenmanagement- bzw. Archivsysteme erfolgen.

Durch anpassbare Schnittstellen und Web-Services können Daten aus anderen IT-Verfahren integriert bzw. an diese übergeben werden.

Die proDoppikproDoppik wird erfolgreich autonom beim jeweiligen Kunden als auch im Rechenzentrum (Hosting) betrieben.