proDoppikproDoppik Vollstreckung

Mit diesem Modul stellen wir im Rahmen von proDoppikproDoppik eine Komponente zur Verfügung, welche die tägliche Arbeit der Vollstreckungsmitarbeiter unterstützt.

Ob individuelle Schreiben direkt aus dem Programm heraus, die Überwachung von Fristen und Terminen, die Berechnung von Nebenforderungen oder eine aktuelle Statistik für die nächste Dienstbesprechung - unser Modul unterstützt Sie während des gesamten Verfahrens.

Bearbeiten Sie Amtshilfeersuchen anderer Behörden so leicht, wie Ihre eigenen Vollstreckungsfälle. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie diese manuell oder über eine der vorhandenen Anbindungen Fremdersuchen (z.B. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice) erfasst haben. Zusätzlich erleichtert Ihnen das Programm die Ermittlung und Überweisung eingenommener Gelder an die Gläubiger.

Durch die vollständige Integration des Moduls in die proDoppikproDoppik und die direkte Anbindung an das Rechnungswesen, arbeiten Sie stets mit dem aktuellen Datenbestand. Eine umständliche Pflege von zwei oder mehr Datenbeständen und die Gefahr durch Übertragungsfehler falsche Informationen angezeigt zu bekommen, entfallen vollständig.

Verknüpfen Sie Informationen mittels Notizen oder weitere Ansprechpartner direkt mit einem Vollstreckungsfall. Ersparen Sie sich doppelte Arbeit und fassen zusammengehörende Vollstreckungsfälle zusammen und trennen diese bei Bedarf einfach wieder.

Organisieren Sie Ihre Vollstreckung nach Ihren Wünschen. Die proDoppikproDoppik Vollstreckung unterstützt Sie dabei.


Erfahrungsbericht der Stadt Hemmingen