proDoppikproDoppik Kosten- und Leistungsrechnung

Dieses Modul bildet die „klassische“ Kosten- und Leistungsrechnung ab und unterstützt auch den Ausweis leistungsbezogener Kennzahlen im Produkthaushalt. Alle Werte der Kosten- und Leistungsrechnung sind über frei bestimmbare Hierarchien, Betriebsabrechnungsbögen und Standartberichte darstellbar.

Sie können Ihr Produktkonzept nach Ihren Ansprüchen und Vorstellungen durch freie Definition der Produkte, Dokumentation des Produktsystems und ständige Anpassung und Änderung gestalten.

Die Plankostenrechnung ermöglicht Ihnen die Berechnung der Planwerte auf Ebene der Produkte oder Kostenstellen über verschiedene Basiswerte. Manuell können diese Planwerte feinangepasst und dann direkt zur Planung der Produktkonten herangezogen werden.

Zusatzmodul Controlling

Dieses Zusatzmodul bietet den Überblick über alle führungsrelevanten Daten zur Planung, Analyse und operativer Führung hinsichtlich der Verwaltungsleistungen.

Der Berichts- und Auskunftsteil stellt in verschiedenen Modi - übersichtlich oder detailliert - Auskünfte über alle im System gespeicherten Daten mit den entsprechenden Informationen zur Verfügung.

Durch die Berichtsdefinitionen lassen sich ständig aktualisierende Standart- und ad-hoc-Berichte erstellen. Diese können individuell angepasst und in verschiedenen Darstellungen gespeichert werden.

Der „Drill-Down“ gestattet die Tiefenrecherche im System, um den Grund von Abweichungen aufzuspüren.

Der „Drill-Through“ gestattet den Wechsel zwischen den detaillierten Datenansichten.

Die Prognose gestattet einen Einblick in die Entwicklung der Kosten im Verhältnis zum Budget. Die Auswertung erfolgt im Controllingsystem.

Über  Kostenstellen, Produkte oder  Kennziffern lassen sich Warn- und Eingriffswerte (Ampelwerte) definieren, deren Überschreitungen durch ein Warnsystem angezeigt werden.